Contents tagged with Deutsch

  • UX-Vortrag auf der NRW Conf 2015

    Am 8. und 9. Oktober 2015 findet in Wuppertal die NRW Conf 2015 statt, bei der ich in diesem Jahr als Sprecher dabei bin. Ich freue mich schon sehr auf dieses Community Event und vor allem darauf, mal mehr Zeit für spannende Gespräche mit den anderen Sprechern zu haben, als es sonst im Rahmen der dotnet Cologne (bei der ich als Mitveranstalter immer irgendwie unter Strom stehe) möglich ist.

    Mein Vortrag trägt den Namen “Spaß, Verwirrung, Furcht und Basketball – User Experience unter Stress” und beschäftigt sich mit den Lehren aus Situationen, in denen ein eigentlich gut geschulter Anwender unter Stress plötzlich Probleme hatte, eine Software zu bedienen.

    Konkret – und daher stammt das “Basketball” im Titel des Vortrags – geht es um eine Software für Video-Leinwände und LED-Werbebanden, die ich für den Basketball-Bundesligisten Telekom Baskets Bonn schreibe. Man möchte meinen, dass ich als Autor die Software in- und auswendig kennen sollte. Und doch spielen da unter dem Druck, vor 6000 Zuschauern möglichst nicht zu versagen, bei der Bedienung menschliche Faktoren eine große Rolle. Aus den wertvollen Erfahrungen habe ich eine Reihe von “Lessons learned” herausgepickt, die ich in dem Vortrag vorstelle. Und die im Kern relativ wenig mit Veranstaltungstechnik zu tun haben, sondern auch z.B. für Business-Anwendungen gelten.

    Die Anmeldung zur NRW Conf ist mittlerweile offen, vielleicht sieht man sich dort?

  • ShareDev Cologne am 11. September 2015 in Köln

    Bild

    Am 11. September findet im KOMED im Mediapark in Köln zum ersten Mal die ShareDev Cologne statt. Die neue Konferenz mit Vorträgen zu SharePoint, Office 365 und Azure richtet sich gleichermaßen an Architekten, technische Entscheider, Entwickler und IT-Pros. Die Liste der Sprecher ist mit namhaften Experten und Microsoft MVPs hochkarätig besetzt.

    Und das zu einem sehr attraktiven Preis: Das Ticket kostet aktuell (im Early Bird) nur 99,- Euro.

    Die Konferenz orientiert sich vom Konzept her an der dotnet Cologne, die dieses Jahr im Mai zum siebten Mal stattfand. Das heißt neben kompetenten Sprechern, interessanten Sessions und einer Top-Location: Eine Konferenz mit viel Liebe zum Detail, genügend Zeit zum Networking und nicht zuletzt leckerem Essen.

    Anmeldung und weitere Infos auf www.sharedev-cologne.de

  • dotnet Cologne 2015 am 8. Mai 2015

    20150128_Banner

    Ein neues Jahr, eine neue dotnet Cologne: Am 8. Mai 2015 findet bereits zum siebten Mal die größte deutsche Community-Konferenz für Entwickler im Microsoft-Umfeld statt. Für dieses Jahr erwarten wir 400 Teilnehmer im KOMED Veranstaltungszentrum im Kölner Mediapark.

    Wir, das sind Stefan Lange und Melanie Eibl (dotnet Köln/Bonn e.V.), Albert Weinert (.net user group Köln) und ich (Bonn-to-Code.Net). Zusammen mit Sprechern, Sponsoren und Helfern vor Ort organisieren wir die dotnet Cologne als eine Konferenz, die sich jeder leisten kann und die wir selbst gerne besuchen würden.

    Und anscheinend finden auch andere Leute die dotnet Cologne ganz nett – im letzten Jahr waren in weniger als 30 Minuten alle Plätze ausverkauft!

    Wann kann man sich anmelden?

    Die Freischaltung der Anmeldung ist für März geplant, der Termin wird frühzeitig auf der Website, auf Twitter und Facebook bekanntgegeben.

    Was wird es kosten?

    Unser Ziel ist es, die Preise vom Vorjahr anzubieten, insbesondere den Super-Early-Bird für nur 25,- Euro.

    Sprecher gesucht!

    Eine erste Runde des “Call for Papers” ist bereits gelaufen und die ersten Sprecher und Vorträge sind online. Wir sind aber weiter auf der Suche, um die sechs Tracks mit interessanten Sessions zu füllen. Von der Einführung bis zum Deep Dive, vom Mainstream bis zum Spezialthema – wer Interesse hat, die dotnet Cologne 2015 mitzugestalten, findet hier alle Infos dazu.

    Sponsoren gesucht!

    Es macht uns schon ein wenig stolz, wenn Sponsoren kurz nach einer Konferenz bereits ihre Teilnahme für das nächste Jahr ankündigen. Insbesondere die Sponsoren mit Ständen im Ausstellungsbereich zeigen sich begeistert von den Möglichkeiten, mit den Teilnehmern ins Gespräch zu kommen und nicht zuletzt davon, wie qualifiziert das Publikum ist.

    Wer 400 Entwicklern sein Produkt, seine Dienstleistung oder ggf. seine Firma als Arbeitgeber vorstellen möchte, kann sich an Melanie Eibl (Melanie.Eibl [at] dotnet-koelnbonn.de) für weitere Informationen über die vielfältigen Sponsoring-Möglichkeiten wenden.

  • UI/UX-Workshop auf der GUI&DESIGN 2014 in Berlin

    Vom 9.-10. Dezember findet in Berlin die GUI&DESIGN 2014 statt, eine Fachkonferenz rund um grafische Bedienoberflächen im Microsoft-Umfeld.

    Im Rahmen des zugehörigen Workshop-Tags am 8. Dezember halte ich einen Workshop mit dem Titel

    Von Null auf GUI - Praxiswissen für Entwickler

    Dieser Workshop vermittelt Entwicklern ohne UI/UX-Vorkenntnisse in einem Crash-Kurs sowohl ein Grundverständnis für die Materie, als auch das notwendige Handwerkszeug, um selbst ansprechende Bedienoberflächen gestalten zu können. Vortragsteile und praktische Übungen wechseln sich dabei ab, um das Erlernte in Einzel- und Gruppenarbeiten direkt vertiefen zu können.

    Diesen Workshop habe ich schon einige Male gehalten, u.a. auf der GUI&DESIGN 2013. Es hat jedesmal sehr viel Spaß gemacht und besonders die Übungen sind immer wieder spannend, wenn die Teilnehmer in kleinen Gruppen nach und nach komplexere Aufgaben lösen.

    Einige der Themen:

    • Menschliche Wahrnehmung: Warum ist man manchmal einfach "blind", wenn man einen Button in einer GUI sucht, aber nicht findet?
    • Visuelles Design für Nicht-Designer: Ein paar Grundregeln, um auch mit wenig Talent zu brauchbaren Ergebnissen zu kommen.
    • User Experience: Wie Gefühle das Handeln von Anwendern bestimmen und wie das Wissen darüber hilft, bessere Bedienoberflächen zu gestalten.
    • Das passende Werkzeug zur richtigen Zeit: Mit Stift und Papier Zeit und Geld sparen - auch wenn man gar nicht zeichnen kann.
    • Selbstverständliches abstrakt betrachten: Mit einem scharfen Blick auf Daten und ihre Eigenschaften Erkenntnisse für die GUI-Gestaltung gewinnen.

    Wer sich als Entwickler wünscht, bessere GUIs gestalten zu können, sich aber bisher die Frage nach einem Einstieg mit verwertbaren Erkenntnissen für den Alltag gestellt hat, für den ist dieser Workshop genau das Richtige.

    Alle Infos zur Konferenz: http://gui-design.ppedv.de

  • dotnet Cologne 2014 – ausgebucht in 30 Minuten!

    Gestern Mittag um 12:00 wurde die Anmeldung für die dotnet Cologne freigeschaltet, 30 Minuten später waren alle Teilnehmerplätze belegt!

    Letztes Jahr gingen 310 Karten in den Verkauf, die in 4 1/2 Stunden vergriffen waren. Dieses Jahr konnten wir im Komed einen der kleineren Vortragsräume durch einen neu geschaffenen, größeren Raum ersetzen sowie weitere Flächen anmieten. Aber die 30 zusätzlichen Plätze waren nur ein Tropfen auf den heißen Stein…

    Wer auf den vorderen Plätzen der Warteliste steht, darf sich aber durchaus berechtigte Hoffnung machen. Von den 40 Karten, die den Sponsoren theoretisch zur Verfügung stehen, werden erfahrungsgemäß nicht alle genutzt (und gehen auch früh genug wieder zurück an uns). Und dann gibt es eine ganze Reihe von Teilnehmern, die entweder stornieren oder aber schlichtweg nicht bezahlen. Also: Es besteht noch Hoffnung!

  • Anmeldung zur dotnet Cologne 2014 am 12.3.2014 um 12:00

    dnc14_banner_468x60

    Am 9. Mai 2014 findet zum sechsten Mal die dotnet Cologne statt.

    Die Anmeldung wird am 12. März 2014 um 12:00 freigeschaltet.

    Es empfiehlt sich, vorher einen Account anzulegen bzw. einen evtl. noch aus dem Vorjahr existierenden Account zu überprüfen (z.B. um die eingetragene Email-Adresse zu aktualisieren).

    Im Vorjahr war die dotnet Cologne 2013 in 4 1/2 Stunden ausverkauft, man sollte also mit der Anmeldung nicht zu lange warten.

    Sind alle Plätze belegt, werden die folgenden Anmeldungen auf eine Warteliste umgeleitet (first in, first out). Da es erfahrungsgemäß einige Stornierungen und den einen oder anderen Rückläufer von Sponsorentickets gibt, haben die vorderen Positionen auf der Liste gute Chancen nachzurücken.

    Weitere Infos zur dotnet Cologne 2014 auf http://dotnet-cologne.de

  • dotnet Cologne 2014 am 9. Mai 2014

    dnc14_banner_468x60

    Am 9. Mai 2014 findet zum sechsten Mal die dotnet Cologne statt, wie in den Vorjahren im Komed im Mediapark Köln.

    Diese von Stefan Lange und Melanie Eibl (dotnet Köln/Bonn e.V.), Albert Weinert (.net user group Köln) und mir (Bonn-to-Code.Net) organisierte Konferenz hat sich im Laufe der Jahre zum größten deutschen Community Event rund um Entwicklerthemen im Microsoft-Umfeld entwickelt. Die 350 Teilnehmer-plätze sind jeweils in kürzester Zeit belegt, die Konferenz immer Wochen im Voraus ausgebucht.

    Wer einen Eindruck von der Konferenz erhalten möchte, dem empfehle ich das foldende Video auf YouTube, dass anlässlich der dotnet Cologne 2012 entstanden ist: http://youtu.be/NYfsaMKHeoU

    Das Erfolgsgeheimnis ist eigentlich keines – wir, hauptberuflich in der Software-Entwicklung tätig, organisieren in unserer Freizeit einfach eine Konferenz, die wir selbst gerne besuchen würden. Und egal wie groß die Begeisterung nach einer Konferenz auch ist (das überwältigend positive Feedback motiviert natürlich auch ungemein), schauen wir uns alle Kritikpunkte und Verbesserungs-vorschläge immer sehr genau an. So schaffen wir es, Jahr für Jahr noch einen Tick besser zu werden und auch für die dotnet Cologne 2014 haben wir wieder ein paar Details überdacht. Aber dazu mehr in einem der kommenden Blog-Einträge.

    Wann kann man sich anmelden?

    Die Freischaltung der Anmeldung ist für März geplant und wird frühzeitig auf der Website, auf Twitter und Facebook bekanntgegeben.

    Was wird es kosten?

    Unser Ziel ist es, die Preise vom Vorjahr anzubieten, insbesondere den Super-Early-Bird für nur 25,- Euro.

    Sprecher gesucht!

    Eine erste Runde des “Call for Papers” ist bereits gelaufen und die ersten Sprecher und Vorträge sind online. Wir sind aber weiter auf der Suche, um die sechs Tracks mit interessanten Sessions zu füllen. Von der Einführung bis zum Deep Dive, vom Mainstream bis zum Spezialthema – wer Interesse hat, die dotnet Cologne 2014 mitzugestalten, findet hier alle Infos dazu.

    Sponsoren gesucht!

    Es macht uns schon ein wenig stolz, wenn Sponsoren kurz nach einer Konferenz bereits ihre Teilnahme für das nächste Jahr ankündigen. Insbesondere die Sponsoren mit Ständen im Ausstellungsbereich zeigen sich begeistert von den Möglichkeiten, mit den Teilnehmern ins Gespräch zu kommen und nicht zuletzt davon, wie qualifiziert das Publikum ist. So sind wir im Bereich der Platin-Sponsoren auch bereits ausgebucht.

    Wer 350 Entwicklern sein Produkt, seine Dienstleistung oder ggf. seine Firma als Arbeitgeber vorstellen möchte, kann sich an Melanie Eibl (Melanie.Eibl [at] dotnet-koelnbonn.de) wenden. Wir bieten eine Vielzahl von Sponsoring-Möglichkeiten, von der Software-Lizenz für die Verlosung bis hin zu Ständen vor Ort. Melanie schickt dann unsere Informationsbroschüre und beantwortet alle Fragen zum Thema Sponsoring.

  • UI/UX-Workshop auf der GUI & DESIGN 2013 in Frankfurt

    Vom 10.-11. Dezember findet in Frankfurt die GUI&DESIGN 2013 mit Vorträgen rund um grafische Benutzeroberflächen statt.

    Im Rahmen des zugehörigen Workshop-Tags am 9. Dezember halte ich einen Workshop mit dem Titel

    Von Null auf GUI – Kreative Gestaltung für Entwickler

    Dieser Workshop vermittelt Entwicklern ohne UI/UX-Vorkenntnisse in einem Crash-Kurs sowohl ein Grundverständnis für die Materie, als auch das notwendige Handwerkszeug um selbst ansprechende Bedienoberflächen gestalten zu können. Vortragsteile und praktische Übungen wechseln sich dabei ab, um das Erlernte in Einzel- und Gruppenarbeiten direkt vertiefen zu können.

    Wer sich als Entwickler wünscht bessere GUIs gestalten zu können, sich aber bisher die Frage nach einem Einstieg mit verwertbaren Erkenntnissen für den Alltag gestellt hat, für den ist dieser Workshop genau das Richtige.

    Alle Infos zur Konferenz auf http://gui-design.ppedv.de/

    Tipp: Wer sich für den Workshop interessiert und Geld sparen möchte, kann sich über das Kontaktformular an mich wenden – ich habe eine Reihe von Promo-Codes zu vergeben, die 50 Euro Rabatt wert sind!